Kinderchor

headkinderDie Chorprobe findet immer montags von 16.45-17.45 Uhr, derzeit bei schlechtem Wetter in der evangelischen Kirche oder bei gutem Wetter im Garten von Fam. Munzel (Amtsgasse 31, Eingang in den Hof Gaylinggasse) statt.

In den hessischen Schulferien fällt die Probe aus.

Der Kinderchor Babenhausen setzt sich zum Ziel, Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter eine fundierte musikalische Grundlage im Singen zu vermitteln. Beim Wechsel in die weiterführende Schule soll es den Kindern möglich sein, ihre Stimme überzeugend, schonend und sicher einsetzen zu können.

Da in Babenhausen kein Angebot für Kinder in diesem Alter bestand, sollte hier eine Lücke geschlossen werden, um so den Kindern möglichst früh die Freude am gemeinsamen Musizieren zu vermitteln und die richtige Grundlagen zu legen.

Die Initiative zur Gründung des Chores im Jahr 2012 stammt von Katja Boost-Munzel, die inzwischen auch die Leitung übernommen hat.
Jenseits von Pop-Schlagern und Casting-Shows steht die Kultivierung des gepflegten Umgangs mit der Stimme im Vordergrund. Ziel soll nicht sein, die aktuellen Charts im Radio nachzusingen, sondern den Kindern die ganze Bandbreite der musikalischen Möglichkeiten zu zeigen.

Mit leicht zu bewältigender, überwiegend deutschsprachiger Kinderchor-Literatur wird den Kindern der richtige Umgang mit der Stimme nahegebracht. Die Musik hat viele Jahrhunderte Zeit gehabt, um wunderschöne Lieder hervorzubringen. Wir möchten bei der Auswahl der Musik nicht nur die letzten 20 Jahre berücksichtigen, sondern aus allen Zeitepochen Stücke finden.

Egal, ob sich die Kinder hinterher im Pop-, Musical-, Jazz-, Gospel-, HipHop-Gesang oder in der klassischen Musik heimisch fühlen – die Grundlage für dauerhaften Spaß am Singen ist der richtige Umgang mit dem Instrument, das jeder in sich trägt.

Zu allererst wollen wir gemeinsam musizieren und dabei Freude haben. Natürlich wirken wir auch bei den Konzerten des Gesangverein Eintracht mit und veranstalten eigene Konzerte – auf so ein Ziel hin zu arbeiten, macht viel Spaß.

 

Das Musical-Projekt 2019 – Die Seefahrt nach Rio

Schreibe einen Kommentar